Kulinarisches

Der Rote Mosel-Weinbergpfirsich

Der Pfirsich liebt die Sonne. Kein Wunder, dass er sich nicht nur in Spanien und Italien wohlfühlt, sondern auch an der Mosel. Hier, inmitten von mineralischem Schiefer, der die Sonnenstrahlen des Tages für die Nacht bewahrt, gedeiht eine einzigartige Südfrucht:

der Rote Mosel-WeinbergpfirsichWeinbergspfirsichblüte

Seine zart-rosa Blüten sorgen im Frühjahr für besondere Farbtupfer in der WeinKulturLandschaft.Roter Weinbergpfirsich

Klein und pelzig-grau ist seine Frucht im Herbst. Entfernt man die Schale, zeigt sich tiefrotes Fruchtfleisch mit einem ganz besonderen aromatischen Geschmack.

Besonders beliebt ist er als Brotaufstrich, als Zutat für Kuchen, Torten und für Speiseeis. Eingelegt oder roh als Beilage zu heimischen Wildgerichten, aber auch als Likör und Edelbrand macht der Rote Mosel-Weinbergpfirsich von sich reden und hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten.

In der CALMONT REGION bieten gastronomische Betriebe auf ihrer Speisekarte Gerichte mit dem Roten Mosel-Weinbergpfirsich an. In der Landfrauenküche wird der Rote Mosel-Weinbergpfirsich zu vielfältigen köstlichen Leckereien verarbeitet. Vor Ort können Sie diese verkosten und erwerben.

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie in den Tourist-Informationen der Gemeinden Bremm, Ediger-Eller und Neef.

 

Gastlichkeit

"Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen" so ein altes Sprichwort.

In der Calmont Region ist nicht nur Wandern, Klettern und Radeln angesagt, sondern Sie können auch in zahlreichen gastronomischen Betrieben den Einklang zwischen Körper und Seele herstellen, nach dem alten Spruch: "Gut essen und trinken hält Leib und Seele zusammen".

Ob im Restaurant, im Café und in der Weinstube oder beim Frühstück am Gipfelkreuz und der Vesper in der Straußwirtschaft: zu jeder Tageszeit und Ihren Wünschen gemäß werden Sie verwöhnt.

 

Wein und Kulinarisches in Calmont

Weitere Informationen z.B. über kulinarische Veranstaltungen erhalten Sie in den Tourist-Informationen der Gemeinden Bremm, Ediger-Eller und Neef.